Donnerstag, 24. Dezember 2015

DIY: Betonsterne - Frohe Weihnachten



Liebe Leserinnen und Leser,
(ich finde, zu Weihnachten kann man mal so anfangen)

es ist geschafft: Weihnachten steht vor der Tür. Hoffentlich habt ihr alle Termine erledigt, Geschenke besorgt, Plätzchen gebacken ... und was ihr sonst noch so auf der Liste hattet. Dann kann jetzt der gemütliche (gemütlichere) Teil beginnen - je nachdem, ob ihr fürs Essen zuständig seid oder nicht ;)

Trotz dem jährlichen Weihnachtswahnsinn hattet ihr hoffentlich eine schöne Adventszeit. Nun wünsche ich euch ein schönes Weihnachtsfest, friedliche Feiertage mit euren Liebsten und dass eure Wünsche erfüllt werden.

Ich selbst verschenke zu Weihnachten immer etwas selbstgemachtes. Meist ist das eine "Serienproduktion" - damit nachher keiner weint ;) und ich mir nicht zu viele verschiedene Sachen überlegen und Unmengen Material horten muss und im nächsten Jahr nicht mehr weiß, wer nun schon was bekommen hat. Dieses Jahr wurden es ein Universum an Betonsternen (von den kleinen Sternen hab ich viel mehr gemacht - aber fragt mich nicht, warum ich die nicht alle fotografiert habe) und ein kleiner Tannenwald - nachdem mich das Material dieses Jahr in seinen Bann gezogen hat (wer mag, kann das *hier* und *hier* nachlesen/anschauen).

Von den großen Sternen hätte ich gerne noch ein paar gemacht - aber leider gingen meine Formen recht schnell kaputt. Die Tannenbaumform war klasse und die Eiswürfelform vom Möbelschweden kann man dafür auch gut Zweckentfremden.


Zum Schluss gab es noch einen weihnachtlichen Touch mit Goldfarbe. Verwendet habe ich Maya-Gold von VivaDecor. Das Material habe ich auf der Blogoase kennengelernt und es ist wirklich klasse. Ich hoffe, das kommt auf den Fotos gut genug rüber.


Materialnachschub ist schon da - für neue Projekte im neuen Jahr.
Und wer hier den "Dankestext" fürs Lesen und kommentieren vermisst: den heb ich mir für Silvester auf ;) also: wiederkommen ;)

Kommentare:

  1. Liebe Katharina!
    Echt toll geworden. Ich hoffe Deine Beschenkten haben sich gefreut und Du hast ein besinnliches Weihnachtsfest verbracht. Die Betonelmente mit Gold würden mir auch gefallen. Ganz lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      lieben Dank! Bisher hab ich keine Rückmeldung dazu. Wenn mir die Formen nicht kaput gegangen wären, hättest du vielleicht auch einen bekommen. Dann wäre wenigstens Gewicht im Päckchen gewesen ;)
      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  2. Liebe Katharina!
    Ich habe mich riesig über mein tolles Paket gefreut auch wenn es leicht war. Danke!
    Ich drück Dich!
    Lieben Gruß und kommt gut in das neue Jahr!
    Wo wir dann vielleicht zusammen Betonsterne herstellen für Weihnachten und Papiersterne.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      schön, wenn es dir gefallen hat.
      Komm du auch gut rüber in 2016. Meine Betonsternform ist leider kaput gegangen. Und zwar so schnell, dass ich für die Form nicht nochmal Geld ausgebe. Andere Sachen betoniere ich aber gerne.
      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen