Donnerstag, 26. Februar 2015

Nähen: Oma's Liebling geht immer

Hallo,

ich habe mal wieder genäht. Geburtstage sind ja gute Anlässe, um die Nähaschine anzuwerfen, ein bisschen Druck muss schon sein. Schon 2013 hatte ich meiner Mama zu Weihnachten eine Tasche genäht (leider gibt es nur ein miserables Instagram-Foto).


Den restlichen Stoff habe ich nun zu "Oma's Liebling" (Anleitung von farbenmix) verarbeitet. Oma ist meine Mama nicht, aber das Ding ist - durch die langen Träger, die man über die Schulter tragen kann und den Boden, der für den Stand beim Befüllen sorgt und die Größe, weil so viel hinein passt - einfach total praktisch. Als Tasche in der Tasche ist sie ihr nun hoffentlich ein guter Begleiter und Helfer.


Viele Grüße,
Katharina

Sonntag, 22. Februar 2015

daheim unterwegs: Die Gottgardsruine in Amorbach

Hallo aus der Versenkung,

ja, ja, ich melde mich auch mal wieder ;) der Blog kommt gerade etwas kurz. Aber ich hoffe, dass es nun wieder besser wird (mit der Kreativität, der Zeit zum Bloggen und dem Licht zum Fotografieren). Oberster Vorsatz für den Blog ist ja, mich nicht zu stressen. Deshalb fällt er halt leider im Alltagstrubel neben runter.

Heute zeige ich euch ein paar Fotos vom letzten Wochenende. Im Nachbarort bin ich auf den Berg zur Gotthardsruine gekraxelt (ok, so steil war es auch wieder nicht). Die Sonne zauberte tolle Schatten in das alte Gemäuer (8. Jahrhundert) und der Blick in die umliegenden Täler war traumhaft. Und ein bisschen Frühling habe ich auch schon gesehen.

Tschüs, bis zum nächsten mal (das dauert bestimmt nicht wieder mehrere Wochen),
Katharina