Sonntag, 1. Januar 2017

Taschen-Sew-Along 2017 | Januar: Stoffbeutel

HAPPY NEW YEAR - HAPPY NEW YEAR - HAPPY NEW YEAR

Na, seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Ich hoffe es doch sehr und wünsche euch für 2017 viel Glück, Erfolg, Gesundheit und ... Kreativzeit. Denn heute geht er los, der große Taschen-Sew-Along 2017. Wenn du jetzt nicht weißt, was das ist, dann lies schnell *hier* nach, da gibt es alle Infos.Wir starten also in ein Jahr mit ganz vielen Taschen und dem Thema STOFFBEUTEL.

Jeder kennt sie, viele Nutzen sie, nur wenige mögen sie - die beigen Jutetaschen, in die nicht so richtig viel rein passt. Oder die Plastiktüten, die schon bei wenig Ladegewicht einschneiden und neuerdings oft Geld kosten. Und die Papiertüten, die groß und störrisch sind und am Ende doch im Altpapier landen. Aber dagegen können wir doch was tun: wir nähen uns einen Stoffbeutel in praktisch, hübsch und wiederverwertbar. An dieser Stelle appelliere ich mal kurz an den Umweltschutz. Mehrweg statt Einweg, Stoff statt Plastik. Ihr wisst, was ich meine?


Aber zurück zum Nähen. Mein absoluter Liebling ist ja der Stoffbeutel "Oma's Liebling" von Farbenmix (der Schnitt ist übrigens kostenlos). Meine bisherigen Modelle findest du *hier*. Es geht so wunderbar viel rein, durch den Boden lässt sich der Beutel gut befüllen und durch die langen Henkel könnt ihr die Tasche auf die Schulter hängen oder im Auto oben zuknoten - so mache ich das gerne. 2 Stoffbeutel sind hier im Dauereinsatz: einer in der Handtasche und einer im Auto. Für den Wocheneinkauf müssen meist beide mit. Zusammen mit meinem Einkaufskorb bieten sie ausreichend Platz für Lebensmittel und Co. Noch im Supermarkt befülle ich sie, schiebe sie im Einkaufswagen bis zum Kofferraum und setze sie ins Auto. Gerade bei Regen, Kälte und Wind bin froh, wenn es draußen schnell geht. Aber ich schweife ab. Zurück zum Thema.


Einen weiteren Stoffbeutel, den ich euch empfehlen möchte, ist der MYO-Shopper von MYO-Stoffe (übrigens auch ein kostenfreies E-Book). Ich habe ihn schon mit einer Größe von 70 % genäht (schau gerne *hier*) und da geht troztdem viel rein. Oder wie wäre es mit der Markttasche von der Taschenspieler-CD-2? Das ist ein echtes Platzwunder. Mein Nähbeispiel findest du *hier*. Ganz passend und aktuell ist auch die Adventskalendertasche "Pack's ein!" von Farbenmix (die hab' ich auch schon genäht und gezeigt, klick *hier*).

Vielleicht habt ihr es gemerkt: ich bin ein Fan von Stoffbeuteln und habe schon viele genäht. Klar, dass ich zum Januar-Thema den einen oder anderen Stoffbeutel nähe. Die große Milly von Pattydoo steht ganz oben auf meiner Liste. Bisher habe ich nur die kleine Version genäht.

Bevor ihr jetzt loslegt, habe ich noch zwei Links für euch:
>> Schaut unbedingt bei Katharina von Greenfietsen vorbei. Sie hat den Taschen-Sew-Along letztes Jahr zum Leben erweckt und dieses Jahr organisieren wir ihn gemeinsam (also ich darf bei ihr mitmachen ;). Bei ihr findet ihr auch noch ganz viele Ideen zu unserem Januar-Thema Stoffbeutel. (Und ein Tutorial, wie das mit der Verlinkung funktioniert.)
>> Weil ich hier nicht von allen Stoffbeutel-Ideen (Schnitte und Gestaltungsmöglichkeiten) schreiben kann, die ich so im Kopf habe, habe ich ein Taschen-Sew-Along-2017-Pinterest-Board erstellt. Dort möchte ich zu jedem Thema ein paar Bilder pinnen. Ob ich es zeitlich das ganze Jahr über schaffe, kann ich nicht versprechen. Aber Stoffbeutel gibt es auf jeden Fall schonmal.

Hier nochmal die Regeln zum Taschen-Sew-Along:
  • Bitte verlinke nur aktuelle Beiträge, die zum Thema passen, keine alten Posts.
  • Ein Backlink ist nicht notwendig, aber gern gesehen.
  • Teilnehmen könne nur Blogs.
  • Wenn du keinen Blog hast, aber trotzdem mitmachen möchtest, komm gerne in unsere Facebookgruppe Taschen-Sew-Along.
  • Der Sew-Along wird organisiert von Katharina (greenfietsen) und Katharina (4Freizeiten). Du findest diese Linkparty identisch auf beiden Websites. Wenn du deinen Beitrag einmal verlinkst, erscheint er automatisch auf beiden Blogs.
  • Diese Linkparty startet am 1.1.17 und endet am 14.2.17
Zeig deinen Beutel gerne auf allen Social-Media-Kanälen, bei denen du aktiv bist, verwende die Hashtags #taschensewalong2017 #ichnähmit und markiere uns @greenfietsen @4freizeiten. Du darfst gerne mehrere Beiträge verlinken. Und wenn es dir gerade zeitlich nicht passt, kannst du in einem späteren Monat einsteigen. Eine Runde aussetzen ist unbegrenzt möglich. Noch Fragen? Schreib gerne einen Kommentar oder eine Mail an mich. Ich bin schon total gespannt und freue mich auf eure genähten Stoffbeutel. Mit eurem Interesse an der Facebook-Gruppe habt ihr mich ja schon echt umgehauen!

Und jetzt geht's los mit der Verlinkerei! Viel Spass dabei!


Kommentare:

  1. Hallo, ich oute mich dann auch mal als Stoffbeutel Fetischist! Ich liebe es sie zu nähen und zu benutzen! Am allerliebsten Omas Liebling ... Und zum einkaufen muss immer meine Marktasche , ohne die geht nix!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind wir mindestens schon zu zweit :) sie sind einfach toll. Oma's Liebling ist hier ein Dauerbrenner. Es kann ihn auch einfach jeder brauchen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Sehr schöne und kreative Ideen für deine Stoffbeutel. Ich liebe so fantasievolle Beutel, die sind viel besser auch für die Umwelt im Gegensatz zu den Plastikbeuteln.

    AntwortenLöschen