Mittwoch, 30. August 2017

12tel-Blick 2017 (August) - nichts neues

Hallo :)
Da ist es: das August-Foto für den 12tel-Blick. Es ist grün. Grasgrün. Frisches grün. Sommeruntypisches grün. Was schließen wir daraus? Keine lange Hitzeperiode. Ausreichend Regen. Aber hej: ich fand den August trotzdem gut (auch wenn ich mir mein Monatsfotos mit trockener Stoppelwiese vorgestellt hatte).



Die Collage ist nun zu 2/3 voll. Das heißt: Ab jetzt steuern wir auf Weihnachten zu *ha-ha-ha*. Klaro, nach dem Sommerurlaub ist vor Weihnachten ... aber ich höre jetzt auf zu texten, bevor das W...-Wort nochmal kommt.



Aber eins noch: Mehr 12tel-Blick-Fotografierer findet ihr bei Tabea.

Liebe Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. auch bei dir färbt sich das laub bereits ... mein blick ist noch voll grün :) hast du mal erlebt, dass der ast vorne so richtig ausgeleuchtet war? ich hab diesesn monat auch mal harte kontraste gesucht und gefunden ...

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea,
      die Ausleuchtung des Astes habe ich noch nicht erlebt - und ich denke, die gibt es auch nicht. Beim Fotografieren habe ich den Wald im Rücken, mehr als halbkreisförmig. Dazu kommt, dass ich zeitlich nicht kann wie ich manchmal gerne würde. Ich denke, in den nächsten 2 Monaten wird es trotzdem nochmal richtig interessant.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Stelle ich mir sehr romantisch vor, im Schatten unter dem Baum zu sitzen und den Blick in die weite zu schweifen und die Seele baumeln lassen.
    Zu zweit natürlich noch viel schöner.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia,
      ja, das wäre bestimmt toll. Aber ...
      - der Baum ist eingezäunt (sieht man ganz leicht am unteren Bildrand)
      - irgendwie bringe ich nie Zeit mit, wenn ich da bin
      - der Zweite will nicht, zu viel Wiese (Pollenalergie und Krabbeltierabneigung ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen