Dienstag, 5. September 2017

Kork trifft KUORI von Hansedelli

Hallo zusammen :)

in diesem Monat dreht sich beim Taschen-Sew-Along alles um SnapPap, Kork & Co. Alle Infos dazu findet ihr *hier* sowie bei Katharina (Greenfietsen). Schon als wir Ende letzten Jahres die Themen festgelegt haben, war für mich klar: ich vernähe endlich mal das Stück Kork, das schon länger in meinem Schrank liegt. Mir war eigentlich auch klar, dass ich das geplante Täschchen schon sehr früh im Jahr nähen will und mir den Post dann einfach für September aufhebe. Planung und so. Pustekuchen, das habe ich nicht geschafft. Am Ende war das auch gut so, denn sonst hätte ich die KUORI von Hansedelli (ein neues Freebook) nicht nähen können (letztes Wochenende).

Von KUORIs wimmelt es derzeit geradezu auf den Blogs und in den sozialen Medien. Da wollte ich sie natürlich auch mal nähen und der Kork bot sich dafür natürlich an. Da das Handytäschchen ideal zur Resteverwertung ist, konnte ich auch eines der letzten verbleibende Ministücke meiner Ex-Lieblingsjeans verarbeiten. Dazu kombiniert habe ich einen Baumwollstoff.


Mein Fazit:
Das eBook ist super. Viele Bilder und verständliche Erklärungen machen das Nähen leicht. Allerdings: die von mir gewählte Variante mit dem Gummizug gefällt mir nicht so. Mein Gummi ist zu fest und schneidet ins Täschchen ein. Beim nächsten Mal würde ich eine andere Verschlussart wählen (ist im eBook ebenfalls enthalten) - oder einen "labberigeren" Gummi.
Und wie war es mit dem Kork? Das Nähen hat gut geklappt, das Wenden ebnefalls. Beim Ausformen der Ecken habe ich mir dann allerdings direkt ein Loch ins Material gepiekst. Da ich Kork auch optisch nicht so mag, werde ich das restliche Material noch verarbeiten, aber keine langfristige Beziehung damit eingehen. Die Handytasche KUORI werde ich aus anderen Materialien bestimmt nochmal nähen. Bis dahin wohnt mein Handy in der mittlerweile leicht verschlissenen Apfel-Hülle.

Liebe Grüße,
Katharina


Schnitt: KUORI von Hansedelli (Freebook)

Verlinkt bei:
Taschen-Sew-Along von Katharina (Greenfietsen) und mir

Kommentare:

  1. Sieht super schoen deine Kuori, und der Kork ist von optischen auch nicht mein Favorit...... das muss ich auch zugeben..... aber ich habe mir 1 meter bestellt und jetzt muss ich das Ding auch verarbeiten.......
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      vielen Dank.
      Ich wünsche dir trotzdem viel Nähspass mit dem Kork. Vielleicht nähst du Geschenke daraus? Und: einen Test ist das Material allemal wert :)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Oh wow - sehr hübsch, Deine Kombination von Kork und Stoff! Ich glaube, das muss ich auch mal probieren - und das Schnittmuster gefällt mir auch sehr gut! Danke für die Inspiration!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alice,
      vielen Dank. Das Schnittmuster ist wirklich klasse. Dir viel Spass beim Nähen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  3. Schöne Kombi und der Schnitt steht auch auf meiner Liste. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      ich glaube, der Schnitt steht im ganzen Land auf unzähligen Nählisten ;) er ist aber auch wirklich schön und zügig genäht. Und er läd sehr zum kombinieren ein :)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Wow das sieht ja mal echt klasse aus :-)
    lg Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen
  5. Liebe Katharina,
    ich mag deine Kuori total gerne...vor allem auch mit dem Kork...die Stoffe passen super gut zusammen...also kurz gesagt eine richtig tolle Kuori. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      ja, zum Kork kann man schön kombinieren. Vor allem blau passt meienr Meinung nach super dazu.
      Danke für deinen Kommentar.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  6. Ich bin auch nicht so sehr ein KorkFan. Ich mag kein braun. Aber ich habe mir jetzt mal welchen in schwarz bestellt.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      die Farbe ist es bei mir gar nicht. Es ist wohl ehr das "Muster". Aber ich finde, jedes Material ist es wert, einmal getestet zu werden. Man erlebt ja immer wieder Überraschungen. Und schwarz ist bestimmt auch sehr interessant.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  7. Ich mag die Kombination aus Kork und Stoff sehr.
    Aber ich frage mich immer noch: WAS machst Du mit all den Taschen?
    Lieben Gruß Kati

    PS: Gut Oma bekommt welche, Kati bekommt welche aber der Rest???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      ja, Kork mag man wohl entweder - oder eben nicht.
      Was mit den Taschen geschieht? Wenige werden Lieblingsstücke und werden sehr viel ausgeführt. Aber ja, das sind letztenldich nur wenige. Die anderen wandern in 2 große Kisten und gelegentlich verkaufe ich welche. Allerdings sind die Kisten gerade sehr voll. Ich muss echt mehr Jersey nähen ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen