Dienstag, 19. September 2017

Oans, zwoa, ... Wimpelketten

Hallo zusammen :)

Neulich habe ich mal wieder etwas ziemlich bayerisches genäht, das ich euch jetzt zur Oktoberfestzeit zeigen will - weil's einfach gut passt. Ergeben hat es sich so: Hier standen Geburtstage an und ich war auf der Suche nach einer Geschenkidee. Onkel und Tante, verheiratet, haben innerhalb von 5 Tagen Geburtstag, mögens bayerisch, haben einen Partykeller +  Balkon + Garten ... die könnten doch eine Wimpelkette brauchen! Idealerweise haben sie viel Platz und so nähte ich ganz einfach 2 gleiche Wimpelketten - für jeden einen. Da habe ich 2 Geschenke mit einer Klappe geschlagen. OK, Wimpelketten sind jetzt nicht unbedingt soooo bayerisch, aber meine verwendeten Stoffe allemal.

Verwendet habe ich blau-weiße und rot-weiße Stoffe in kariert und geblümt, dazu ein Stoff aus hellem greige mit Herzchen und als Highlight in der Mitte ein Filzwimpel mit Lebkuchenherz-Applikation und Zierstich-Rand. Hollera-Diööö ist das bayerisch ;)



Nächste Schwierigkeit: Die Verpackung. Zugegeben, die Wimpel sind labberig und unförmig, da macht verpacken keinen Spass. Die Lösung: 2 Dosen (meine waren mal mit Trink-Cacao gefüllt). Geschenkpapierstreifen drum herum, Geschenkpapierkreis oben auf den Deckel, Schlieife drum - fertig. Ich mag es ja sehr, wenn die Geschenkverpackung ein wenig zum Inahlt passt.



Und noch eine Schwierigkeit gab es. Gerade, als ich die Wimpelketten zum Fotografieren aufgehangenn hatte ... ahnt ihr es? ... fing es an zu tröpfeln. Deshalb gibt es auch nicht mehr Hängefotos, denn da ich die Wimpelketten möglichst unbefleckt verschenken wollte, musste es ganz schnell gehen. Ja, so ist es manchmal, das Bloggerleben. Ich mag's trotzdem.



Liebe Grüße,
Katharina

Verlinkt bei:
Handmade On Tuesday von Kati (Malamü) und Katharina (Greenfietsen)
Creadienstag
Dienstagsdinge von Jacqueline (Klakline's Nähzauber)
Herzensangelegenheiten von Ellen (nellemies design)

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    die Wimpelketten sind bei den Beschenkten bestimmt gut angekommen.
    Total süß und dann noch in einer so netten Verpackung.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      vielen lieben Dank.
      Ja, das Geschenk kam gut an. Nun bin ich gespannt, wo sie bei der nächsten Feier hängen wird.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Wahnsinn wie toll die sind und so lang. Meine Ketten haben den letzten Sommer nicht überlebt da sie draußen hingen. Aber die zwei haben es ja gemütlich im Party-Keller. Sind sie gut angekommen?
    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Kati,
      ja, draußen verblassen sie oft ganz schnell. Die hier gezeigten hängen innen. Gestern habe ich sie hängen sehen, passen perfekt. Der Raum ist recht groß, deshalb ist die Länge kein Problem.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen