Donnerstag, 5. Oktober 2017

Joseph's Coat - Der Oktober-Block vom Quilt-Along #6köpfe12blöcke

Hallo zusammen :) 

Der 1. Oktober fiel auf einen Sonntag und da habe ich direkt mit meinem Oktober-Block zum Quilt-Along begonnen und ihn am Brückenmontag fertig gestellt. Wenn Ungeduld Tatendrang den Perfektionismus besiegt, dann sieht der Joseph's Coat ganz ohne L11-Vlies und Textilkleber so aus:



Andrea von der Quiltmanufaktur, die in diesem Monat die Anleitung zur Verfügung gestellt hat, mag wohl runde Applikationsblöcke - schon er Dresden Plate kam von ihr.

Wie schon erwähnt wollte ich nicht erst Material besorgen, sondern sofort loslegen. Da ich das empfohlene Vlies L11 nicht da hatte, habe ich G700 verwendet. Jetzt schaut das weiße Gewebe vom Vlies seitlich ein wenig raus, besonders an den Spitzen, die ziemlich rund sind. Auf das Handnähen habe ich verzichtet, denn: am Ende möchte ich die verschiedenen Blockmuster mit der Nähmaschine quilten und wenn ich dann eh mit der Nähmaschine über den Block nähe, kann ich das auch gleich schon tun.

Meine Applikationsteile sind etwas kleiner geworden, aber das macht mir nichts. In meiner Vorstellung mag ich den blauen Rand, der später um den Kreis bleibt. Und eventuell habe ich es beim Zusammennähen etwas leichter.


Die kleinen optischen Mängel werden durch die Farbkombi auf jeden Fall wet gemacht. Pink-dunkelblau stand für michschon im Oktober fest (in der Hoffnung, dass es irgendwie zum Block passt). Das Orange passt meiner Meinung sehr gut dazu. So hat der Block auch etwas herbstliches. Diese 3 Farben könnte ich mir auch für den kompletten Quilt vorstellen.

Und nun überlege ich, ob ich den Dresden Plate nochmal nähe - in knallig bunten Farben. Aber das sehen wir am Jahresende. Dunkelblau ist jetzt schonmal so gut wie aufgebraucht. Und wegen dem L11: das probiere ich auf jeden Fall bei Gelegenheit aus. Es steht schon auf der Einkaufsliste.

Liebe Grüße, 
Katharina 

Verlinkt bei: 
Andrea (Quiltmanufaktur), der Gastgeberin von #6Köpfe12Blöcke im Oktober

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    deine Idee den Blog zwei bzw. dreifarbig zu Gestalten finde ich klasse....mal sehen wie meiner wird...beim zuschneiden bin ich ja schon mal. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Die Unistoffe und davon jeden Monat 3 zu kombinieren, war der Gedanke im Januar. Der Rest ergibt sich nun von Monat zu Monat. Es gibt aber auch ganz viele Blöcke mit Musterstoffen, die ganz wunderbar sind. Es ist wirklich eine schwere Entscheidung mit den Stoffen :)
      Liebe Grüße und viel Erfolg für deinen Block,
      Katharina

      Löschen
  2. Großes Kino, ich mag deine Farbkombi! Die anderen Blöcke passen alle mit ihm hervorragend zusammen. Und das du G700 verwendet hast, zeigt nur, das man ihn mit allen möglichen Vliesen machen kann. Das L11 ist etwas dünner, aber so what??? Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      vielen Dank. Ich mag meine Farbkombi vom Oktober auch sehr.
      L11 werde ich auf jeden Fall noch testen, denn es hat Gewiss seine Vorteile.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  3. Gefällt mir dein Block. Ich werde ihn nächste Woche nähen. Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,
      vielen Dank und viel Freude beim Nähen.
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen