Dienstag, 5. Dezember 2017

Nackenhülle - ganz simpel

Hallo zusammen :)

neulich wurde ich gefragt, ob ich ein Nackenkissen nähen könnte. Habe ich noch nie gemacht - aber klar, kann ich. Da es ein vorhandenes (aber kaputtes) Nackenkissen gab, habe ich mir davon das Schnittmuster erstellt (es gibt aber auch Vorlagen im Internet). 2 Stücke Stoff, rechts auf rechts zusammen nähen, Nahtzugabe im Bereich der Rundungen einschneiden, wenden, stopfen, zunähen. That's all! Und deshalb gibt's dazu auch nur 1 Foto - aber eine Daseinsberechtigung in meinem Blog = Nähtagebuch hat es doch verdient.



Liebe Grüße,
Katharina

Verlinkt bei:
Handmade On Tuesday von Kati (Malamü) und Katharina (Greenfietsen)
Creadienstag 
Dienstagsdinge von Jacqueline (Klakline's Nähzauber)

Kommentare:

  1. Gerade die einfachen Dinge haben ihre Daseinsberechtigung! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zaubsie,
      ja, das finde ich auch. Und in diesem Fall hat es sogar noch einen Nutzen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen