Dienstag, 30. Januar 2018

Die rosa-elsablau-Serie - Teil 2: Haarspangenetui

Hallo zusammen :)

Weiter geht's mit meinen rosa-elsablauen Weihnachtsgeschenken. Nach der Schürze von letzter Woche zeige ich euch heute ein richtig typisches Mädchenteil: ein Haarspangenetui/Haarspangenmäppchen.

Genäht habe ich es nach er Anleitung von Einzelding, allerdings mit Volumenvlies H640, damit das Mäppchen schön weich wird. Als Verschluss habe ich ein Stecktschloss gewählt - das wertet das Etui nochmal auf. Das hat ein bisschen was von einer "Schatz-Aufbewahrung" ;)



Auf der Rückseite fand ein großes Webetikett Platz, das ich neulich in meiner Farbenmix-Wundertüte hatte. Und innen habe ich mich mit Webbändern ausgetobt. Ich gestehe: ich habe ein paar mehr davon und verwende sie dafür zu wenig. Hier konnte ich mich erst gar nicht entscheiden, welche ich verarbeiten will.



Nächste Woche gibt's dann noch einen dritten Teil meiner kleinen Serie und danach wirds wieder bunt-gemischter :)

Liebe Grüße,
Katharina


Schnitt: Haarspangentasche von Einzelding
Material: Stoffpaket von Buttinette, Webbänder von Farbenmix

Verlinkt bei:
TT - Taschen und Täschchen von Evelyn (Lilli & Faxi Design)
Handmade On Tuesday von Kati (Malamü)
Creadienstag 
Dienstagsdinge von Jacqueline (Klakline's Nähzauber)
Herzensangelegenheiten von Ellen (nellemies design)
KiddiKram von Kristina (LunaJu

Kommentare:

  1. Einfach Zucker!
    Muss gar nicht mehr schreiben.

    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      ja, ich glaube, es ist ein kleiner Mädchentraum geworden ;) Ich würde mir ja selbst auch ein Mäppchen nähen (in anderen Farben, versteht sich), aber ich trage so selten Haarspangen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.